Die Idee

An der Altsagenstrasse in Horw realisieren Walter und Hildegard Schär (schaerraum ag) einen modernen Holzbau mit 13 Wohnungen und mehreren Ateliers. Die beiden Investoren sind keine Immobilienfirma, die nach dem herkömmlichen Maximal-Profit-Schema handelt. Vielmehr stellen sie bei ihren Projekten individuelle Bedürfnisse, Gemeinschaft und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt. In ihren Räumen sollen sich Menschen verwirklichen, aber auch gemeinsam etwas anpacken und sich wohlfühlen können.


Das Projekt NEURAUM ist als Labor für zukünftiges Wohnen und Arbeiten konzipiert. Es bietet Verlässlichkeit und Offenheit. Mieter und Mieterinnen haben die Möglichkeit, sich einzubringen und sich je nach Wunsch auch kooperativ zu engagieren. Dafür sorgt auch ein raffiniertes Raumraster, das auf modularen Einheiten basiert. Der flexibel gestaltbare Grundriss erlaubt eine grosse Variabilität an Wohnungstypen für verschiedene Altersgruppen, Einzelpersonen und Familienformen. Räume bleiben dann interessant, wenn sie ihr Potential ausschöpfen und sich auch verändern können.


schaerraum transformiert mit diesem Bauvorhaben ein ehemaliges Gewerbegelände in Ennethorw zu einer attraktiven Umgebung für Wohnen, Arbeiten und Kultur. NEURAUM möchte Menschen jeden Alters gewinnen, die Freude daran haben, sich ein kreatives Wohn-oder Tätigkeitsumfeld mit viel Mitverantwortung zu gestalten, ohne dass sie selbst Eigentümer sein wollen. Und das zu erschwinglichen Preisen. Die Investoren suchen nicht den maximalen Gewinn, sondern die optimale Nutzung. Und die bestmögliche Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner.

Projektstand, 18.09.2020

Die Architektur

Die Fassade des Holzbaus orientiert sich an der ehemaligen Gewerbehalle und passt in die umgebende Siedlungsstruktur. Auf der Ostseite des Gebäudes laden grosszügige Fensterfronten und Terrassen zum Blick auf den See, in die Berge und auf die Horwer Halbinsel. Die Wohnungen werden über offene Laubengänge auf der Westseite des Hauses erschlossen. Nachhaltiges Holz-Handwerk mit Massivholzböden und einem flexiblen Ausbaukonzept sorgen für einen hochwertigen Innenausbau.


Der mehrstöckige Holzbau verfügt mit Photovoltaik über eine eigene Energieversorgung und sorgt auch mit seiner klimatechnologischen Ausstattung für einen möglichst hohen Grad an Energie-Autarkie. Die Parkierungsmöglichkeiten sind bewusst reduziert gehalten. Zum Konzept gehören E-Mobilität mit eigener Elektrotankstelle und Car-Sharing. Die Aussenräume bieten Gelegenheit für eine Gartennutzung.

Die Lage

Das Wohn- und Atelierhaus steht an attraktiver Lage in Ennethorw, an einer verkehrsarmen Strasse (Sackgasse/Veloweg). Der See ist nur einen Steinwurf entfernt. Die nächste Bushaltestelle ist in zwei Minuten zu erreichen. Durch die Altsagenstrasse führt der Veloweg von Luzern nach Stans und Sarnen. In nächster Nähe öffnet sich ein reichhaltiges Erholungsgebiet mit naturnahen Räumen. Gleichzeitig liegt auch die Stadt Luzern quasi vor der Haustüre und ist mit dem öV in 15 Minuten zu erreichen. Ennethorw gehört zum Planungsgebiet Luzern-Süd, das sich in den letzten Jahren mit modernen Wohnbauten, Einkaufsmöglichkeiten und der erweiterten Hochschule Luzern zu einem neuen Stadtteil entwickelt hat.
Lageplan Altsagenstrasse 24

Angebote (Wohnungen und Ateliers)

NEURAUM umfasst 13 kleinere bis grössere Wohnungen sowie vier bis fünf Ateliers, die vermietet werden. Mit dem flexiblen Raumraster wird ein bunter Wohnungsmix erreicht. Die modulare Bauweise bleibt offen für die sich wandelnden Ansprüche an das Wohnen und Arbeiten. Die Palette reicht von 1.5- bis 5-Zimmerwohnungen. Die oberen zwei Stockwerke stehen für Maisonnette-Wohnungen zur Verfügung (Attika). Im Erdgeschoss/Tiefparterre können je nach Bedürfnis unterschiedlich grosse Atelierräume eingerichtet werden.


Hier können Sie die Grundrisse herunterladen.

Grundrisse 1.5 bis 5.5-Zimmerwohnungen

Grundrisse 1.5 bis 5.5-Zimmerwohnungen

Atelier 1

5 Module

Ausbau exemplarisch

Atelier 2

6 Module

Ausbau exemplarisch

Atelier 3

4 Module

Ausbau exemplarisch

Atelier 4

6 Module

Ausbau exemplarisch

Wohnung 1 (EG)

2.5 Zimmer

6 Module Wohnen

2 Module Terrasse

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 2 (EG)

4.5 Zimmer

9 Module Wohnen

3 Module Terrasse

2.5 m² Reduit

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 3 (EG)

2.5 Zimmer

4 Module Wohnen

1 Modul Terrasse

3.5 m² Keller

Wohnung 4 (EG)

3.5 Zimmer

8 Module Wohnen

3 Module Terrasse

2.5 m² Reduit

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 5 (1.OG)

2.5 Zimmer

6 Module Wohnen

2 Module Terrasse

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 6 (1.OG)

4.5 Zimmer

9 Module Wohnen

3 Module Terrasse

2.5 m² Reduit

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 7 (1.OG)

2.5 Zimmer

4 Module Wohnen

1 Modul Terrasse

3.5 m² Keller

Wohnung 8 (1.OG)

3.5 Zimmer

8 Module Wohnen

3 Module Terrasse

2.5 m² Reduit

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 9 (2.OG)

3.5 Zimmer

(4.5 Zimmer möglich)

2 Etagen

10 Module Wohnen

4 Module Terrasse

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 10 (2.OG)

3.5 Zimmer

(4.5 Zimmer möglich)

2 Etagen

10 Module Wohnen

4 Module Terrasse

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 11 (2.OG)

4.5 Zimmer

(5.5 Zimmer möglich)

2 Etagen

11 Module Wohnen

4 Module Terrasse

W/T

7.5 m² Keller

Wohnung 12 (2.OG)

1.5 Zimmer

3 Module Wohnen

1 Module Terrasse

3.5 m² Keller

Wohnung 13 (2.OG)

4.5 Zimmer

(5.5 Zimmer möglich)

2 Etagen

11 Module Wohnen

5 Module Terrasse

W/T

7.5 m² Keller

Visualisierung Wohnung 5
Visualisierung Wohnung 5
Visualisierung Wohnung 13
Visualisierung Wohnung 13

Bewerben

Sie interessieren sich für eine Wohnung oder ein Atelier und können sich vorstellen, mit Ihren Erfahrungen und Ihren Ideen etwas zur Wohnqualität oder zum gemeinschaftlichen Leben im NEURAUM einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsformular

Wohnen und Arbeiten im NEURAUM

Bezugsbereit ab 1. Januar 2021


Sie sind offen für Neues und interessieren sich für eine Miete in unserem Projekt NEURAUM?

An welchem Raumtyp sind Sie interessiert?
Wohnen:
Mietzinse Wohnungen zwischen CHF 700.- bis 2'700.-
Arbeiten:
Zum Konzept des NEURAUM gehören E-Mobilität mit eigener Elektrotankstelle und Car-Sharing. Was sind Ihre persönlichen Bedürfnisse?
Was interessiert Sie besonders an diesem Projekt?
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wie wurden Sie auf den NEURAUM aufmerksam?
*-Felder bitte ausfüllen
Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und dass Sie sich die Zeit genommen haben die Fragen zu beantworten. Wir werden uns in den nächsten Wochen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beste Grüsse

Walter und Hildegard Schär
schaerraum ag

Kontakt

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. Sie erreichen uns unter:


schaerraum ag

Altsagenstrasse 24

6048 Horw


Tel. +41 41 349 54 00

info@schaerraum.ch

Datenschutz Impressum